Aktuelle Trainingszeiten für Vereinsmitglieder


Allgemeiner Hinweis zum Training


Ab 15. Oktober 2018 ist bitte folgendes zu beachten und ab Dezember 2018 ist Montag immer ein Ruhetag.

Grundsätzlich ist während des Betriebes und des Trainings den Anweisungen des Personals der Billard Factory Folge zu leisten.

Beim Bespielen der Trainingstische wird ein ordentlicher Umgang und beim Beenden des Trainings ein ordentliches Zurücklassen der Trainingstische vorausgesetzt und erwartet. Bitte mit der Bürste den Tisch von Kreideresten säubern.

Betreutes Training


Das Training von unserem Trainer Thomas Gäckle geleitet.

Dienstag 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Samstag 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Das betreute Training findet im Nichtraucherbereich statt.

Trainingszeiten für alle Vereinsspieler


Während der Traingszeiten sind die vorgegebenen Tische zu 100% rabattiert. Die Trainingstische können auf Grund der Abnutzung im Laufe der Saison geändert werden.

Hinweis: Montag ist Ruhetag.

Trainingstische sind:

Dienstag 17 - 23 Uhr: Tisch 5-9 / 13-14
Mittwoch 17 - 23 Uhr: Tisch 2-5 / 18-20
Donnerstag 17 - 21 Uhr: Tisch 4-5 / 12-14
Samstag 14 - 19 Uhr: Tisch 5-9 / 13-14
Sonntag 14 - 19 Uhr: Tisch 3-6 / 18-20

Findet Donnerstags ein Turnier statt, bleibt die Trainingszeit trotzdem bis 21 Uhr, allerdings muss mit einer Ummlegung in den Raucherbereich gerechnet werden.

Am Freitag erfolgt die Tischvergabe in der Trainingszeit zwischen 17-19 Uhr auf Anweisungen des Personals der Billard Factory.

Sind Sonntags Liga Spieltage, kann man ebenfalls trainieren, allerdings wie auch Donnerstags, kann es eine Umlegung in den Raucherbereich geben.

In allen Fällen sind den Anweisungen des Personal der Billard Factory Folge zu leisten.

Vorzeitiges Beenden der Trainingszeiten


Bei Bedarf seitens der Billard Factory an Billardtischen ist folgendes zu beachten.

  • Das Training wird beendet, in der Reihenfolge des zuletzt gestarteten Trainingstisches.
  • Der Vereinsspieler kann nun den Bereich wechseln in dem freie Tische vorhanden sind, oder das Training beenden.
  • Wenn kein freier Tisch (Raucher- und Nichtraucherbereich) zum Wechsel vorhanden ist kann der Vereinsspieler wählen, ob er er den Tisch abgibt, oder mit seinem Spielerrabatt weiterspielt.

Auch hier gilt: Den Anweisungen des Personals der Billard Factory ist Folge zu leisten.

Trainingsende

Die Tische werden nach der Traningszeit automatisch auf den/die einzelnen Spieler gestartet.

Sonderregelung für Ferien oder Feiertage


Während der Schulferien, vor und an Feiertagen gelten geänderte Trainingszeiten. Diese werden dem Vorstand rechtzeitig bekanntgegeben um die Vereinsmitglieder rechtzeitig zu informieren.

In der Regel werden an diesen Tagen die Trainingszeiten auf den Zeitraum von 17–19 Uhr reduziert.

Spiel mit Gästen

Gäste zahlen während den Trainingszeiten anteilig die normale Tischmiete und müssen eingebucht werden. Daher sind Gäste vor dem Spiel anzumelden.

Spielt ein Vereinsspieler während der Trainingszeit mit einem Gast, erhält der Vereinsspieler seinen Trainingsrabatt.

Spielt ein Vereinsspieler außerhalb der Traningszeiten mit dem Gast, zahlen beide die normale Tischmiete.
 

Nach oben